Handlettering Workshops

Handlettering Workshops mit Chris Campe in Hamburg

Brushpen Lettering Basics und gezeichnetes Handlettering an einem Tag. Foto: Eva Dietrich, our friends with benefits

Handlettering für Designer und ambitionierte Laien

Endlich mal wieder einen Stift in die Hand nehmen! Mit den richtigen Werkzeugen, ein paar grundlegenden Kniffen und etwas Übung lernen Sie in diesem Workshop die Basics von Brushpen Lettering und gezeichnetem Handlettering. Die Workshops bieten eine fundierte Einführung und richten sich an ambitionierte Schrift-Liebhaber und an Designer, die mal wieder analog arbeiten wollen.

Die nächsten Workshoptermine

6. Mai in Memmingen

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind unten auf der Seite beschrieben
Studio 12
Ulmer Straße 12a, 87700 Memmingen
10.30 Uhr bis 18 Uhr

25. und 26. Mai auf der TYPO Designkonferenz in Berlin

Mit einem Ticket der TYPO können Sie an diesen zweistündigen Lettering-Workshops kostenlos teilnehmen.
Für diese Workshops ist keine Anmeldung möglich, es gilt: first come, first serve.

17. Juni in Berlin

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind unten auf der Seite beschrieben
Büro Borü
Ganghoferstraße 1, 12043 Berlin
10.30 Uhr bis 18 Uhr

24. Juni in Köln

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind unten auf der Seite beschrieben
Japanisch-Deutsche Kulturwerkstatt
Kartäuserwall 20, 50678 Köln
10.30 Uhr bis 18 Uhr

Wenn ich Sie über weitere Workshops auf dem Laufenden halten soll, schicken Sie mir bitte einfach eine E-Mail: workshops@allthingsletters.com. Ich setze Sie dann auf meine Interessentenliste und Sie erfahren als Erste von neuen Terminen.

Allgemeine Informationen zu meinen Workshops stehen im nächsten Abschnitt auf dieser Seite.

Neue Workshoptermine per E-Mail!
Handlettering-Workshop mit Chris Campe / All Things Letters beim Selfmade Lab.

Handlettering-Workshop mit Chris Campe beim Selfmade Lab. Foto: Norman Posselt, Berlin

Was Sie in diesem Workshop lernen

In meinen Workshops unterrichte ich sowohl die Basics des Brushpen Letterings und als auch gezeichnetes Handlettering an nur einem Tag. Mit diesem vollen und praxisorientierten Programm lernen Sie aufeinander aufbauend die Grundlagen einer kalligrafischen Technik und einer zeichnerischen Technik.

Der Schwerpunkt der Workshops liegt auf den Techniken und Übungen, nicht auf den Ergebnissen. Dass Sie lernen, wie es geht, ist mir wichtiger, als dass Sie eine schöne Zeichnung mit nach Hause nehmen. Ich möchte Arbeitsweisen vermitteln, Impulse geben und Begeisterung übertragen, denn mit dieser Grundlage können Sie zu Hause weiterarbeiten.

Wir werden die analogen Ergebnisse im Workshop nicht digitalisieren und weiterbearbeiten. Dazu reicht die Zeit leider nicht und es wäre zu aufwändig, wenn alle einen Laptop mitbringen müssten. Diesen nächsten Schritt können Sie aber selbst machen, Tipps und Tutorials dazu bekommen Sie im Anschluss an den Workshop von mir per E-Mail. Ein Kapitel meines Handbuch Handlettering erklärt ebenfalls, wie man analoges Lettering digitalisiert.

Wenn Sie schon typografisches Grundwissen, ein geschultes Auge und ein Sinn für Gestaltung haben, ist der Einstieg etwas leichter, es geht aber auch ganz ohne. Nach dem Workshop müssen Sie nur noch üben, und dann schreiben Sie Ihre Liebesbriefe wieder schön von Hand!

Inhalte und Ablauf des Workshops

Vormittags gebe ich Ihnen eine Einführung ins Brushpen Lettering. Mit Übungsblättern machen Sie sich mit Stiften, Bewegungen und Formen vertraut und lernen einen Schreibschrift-Stil, den sie mit etwas Übung später variieren können.

  • Choose your Weapon: Die richtigen Stifte für Brushpen Calligraphy
  • Form follows Stift: Der Zusammenhang von Werkzeug und Buchstabenform
  • Get into the Groove: Grundstriche und Übungen
  • A bis Z: Brush Script Alphabete
  • Gute Connections: Buchstaben zu Wörtern verbinden
Nachmittags zeige ich Ihnen, wie man illustrative Schrift zeichnet. Sie entwickeln einen Handlettering-Entwurf vom Scribble bis zur fertigen Zeichnung und überarbeiten und verbessern ihn in mehreren Schritten.

  • Ideen durchspielen: Das Layout für das Lettering scribblen
  • Ohne Radiergummi: Überarbeiten mit Transparentpapier
  • Wenn – Dann: Formen und Abstände vereinheitlichen
  • Copy & Draw: Den finalen Entwurf zeichnen

Dieser Workshop eignet sich für Sie, wenn Sie

  • Handlettering schon immer mal ausprobieren wollten, aber nicht wussten, wie Sie anfangen sollen
  • Ihr gestalterisches Können um spezialisierte Techniken erweitern wollen
  • schon Handlettering-Erfahrungen gesammelt haben und gezieltes Feedback suchen
  • spannende Leute kennenlernen möchten, die sich so wie Sie für Handlettering interessieren

Informationen zum Workshop

Die Workshops in Hamburg dauern jeweils von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause.

Teilnahmebeitrag

160 Euro inkl. MwSt., Material, Kaffee & Tee
In dem Teilnahmebeitrag sind alle Materialkosten, die Raummiete und Tee und Kaffee enthalten. Sie müssen nichts mitbringen und nehmen am Ende einen Pinselstift und ein Handout mit Übungsblättern mit nach Hause, damit Sie gleich weiterüben können.

Veranstaltungsort

Die Workshops finden im Stadtteil St. Pauli in Hamburg statt.

Die nächsten Termine

6. Mai in Memmingen

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind oben auf dieser Seite beschrieben
Studio 12
Ulmer Straße 12a, 87700 Memmingen
10.30 Uhr bis 18 Uhr

25. und 26. Mai auf der TYPO Designkonferenz in Berlin

Mit einem Ticket der TYPO können Sie an diesen zweistündigen Lettering-Workshops kostenlos teilnehmen.
Für diese Workshops ist keine Anmeldung möglich, es gilt: first come, first serve.

17. Juni in Berlin

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind oben auf dieser Seite beschrieben
Büro Borü
Ganghoferstraße 1, 12043 Berlin
10.30 Uhr bis 18 Uhr

24. Juni in Köln

Pinselschrift und illustratives Lettering, die Kursinhalte sind oben auf dieser Seite beschrieben
Japanisch-Deutsche Kulturwerkstatt
Kartäuserwall 20, 50678 Köln
10.30 Uhr bis 18 Uhr

Anmeldung

Sie wollen selbst so schön schreiben?

Melden Sie sich jetzt per E-Mail an!

Bitte nennen Sie dabei den Termin, für den Sie sich anmelden möchten und Ihre Kontaktdaten.

Falls Ihnen die aktuellen Termine nicht passen, Sie aber über weitere Workshops informiert werden möchten, schicken Sie mir bitte auch eine E-Mail. Ich setze Sie mit auf meine Interessentenliste und Sie erfahren dann als Erste von neuen Terminen.

Handlettering Workshops mit Chris Campe in Hamburg

Buchstabenformen üben – fast wie in der Grundschule