Links überspringen

Lesen ist wie atmen.

Ich lese jeden Morgen und jeden Abend und mittags oft auch. Morgens Sachbücher, als intellektuelles Koffein, abends Romane, als Puffer zwischen meinem Alltag und dem Schlaf. Seit Mai 2020 führe ich Buch über die Bücher, die ich gelesen habe.

Leseliste

2022

Januar

  • Emilia Roig
    Why We Matter
  • Jhumpa Lahiri
    Wherabouts
  • Claudia Durastanti
    Die Fremde

Februar

  • Heinrich Böll
    Irisches Tagebuch

März

  • Aleksander Hemon
    Das Buch meiner Leben
  • Lida Winiewicz
    Späte Gegend
  • Linn Strømsborg
    Nie nie nie
  • Anna Wimschneider
    Herbstmilch

April

  • Bernadine Evaristo
    Blonde Roots
  • Tove Ditlevsen
    Abhängigkeit

Mai

  • Tania Blixen
    Out of Africa
  • Marco Maurer
    Du bleibst, was du bist
  • Garrard Conley
    Boy Erased
  • Fatima Daas
    Die jüngste Tochter
  • Hengameh Yaghoobifarah
    Das Ministerium der Träume
  • Kathrine May
    Wintering

Juni

  • Melodie Michelberger
    Body Politics
  • Amelia Horgan
    Lost in Work – Escaping Capitalism
  • Ronen Steinke
    Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich
    Die neue Klassenjustiz
  • Melissa Febos
    Body Work
    The Radical Power of Personal Narrative

2021

Januar

  • Ronya Othmann
    Die Sommer
  • Birgit Vanderbeke
    Ich freue mich, dass ich geboren bin
  • Birgit Vanderbeke
    Wer dann noch lachen kann

Februar

  • Birgit Vanderbeke
    Alle, die vor uns da waren

März

  • Brit Bennett
    The Vanishing Half
  • Tove Ditlevsen
    Kindheit
  • Tove Ditlevsen
    Jugend

April

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich im April 2021 kein einziges Buch gelesen habe, aber offenbar habe ich mir keine Titel notiert.

Mai

  • Sigfried Lenz
    Deutschstunde
  • Silvie Schenk
    Schnell, dein Leben
  • Mithu M. Sanyal
    Identitti
  • Marieke Lucas Rijnefeld
    Was man säht

Juni

  • Monika Helfer
    Vati
  • Henry Miller
    Nicht gesellschaftsfähig
  • Maja Haderlap
    Engel des Vergessens
  • King
    Writers & Lovers

Juli

  • Tayari Jones
    Silver Sparrow
  • Zakiya Dalila Harris
    The Other Black Girl
  • Deniz Ohde
    Streulicht

August

  • Anna Prizkau
    Fast ein neues Leben
  • Chris de Stoop
    Das ist mein Hof
  • Marijane Meaker
    Meine Jahre mit Pat
  • Daniel Schreiber
    Zuhause

September

  • John Steinbeck
    East of Eden
  • Anke Stelling
    Grundlagenforschung
  • Monika Helfer
    Die Bagage
  • Édouard Louis
    Das Ende von Eddy

Oktober

  • Édouard Louis
    Wer hat meinen Vater umgebracht?
  • Didier Eribon
    Gesellschaft als Urteil
  • Alina Bronsky
    Der Zopf meiner Großmutter
  • Siegfried Lenz
    Fundbüro

November

  • Rasha Abbas
    Die Erfindung der deutschen Grammatik
  • Helga Kurzchalia
    Haus des Kindes
  • Rae Spoon
    Green Glass Ghosts
  • Laetitia Colombani
    Der Zopf
  • Christoph Peters
    Dorfroman
  • Greg McKeown
    Effortless

Dezember

  • Melisa Erkurt
    Generation Haram
  • Heather McGhee
    The Sum of Us
  • Aleksandar Hemon
    Meine Eltern / Alles nicht dein Eigen

2020

Mai

  • Jacky Thomae
    Brüder

Juni

  • Rebecca Solnit
    Recollections of my Non-existence
  • Bernardine Evaristo
    Girl, Woman, Other

Juli

  • Angie Thomas
    The Hate U Give
  • Christian Baron
    Ein Mann seiner Klasse
  • J.D. Vance
    Hillbilly Elegy
  • Ulrike Siegel
    Stallschwalben
  • Anja Meulenbelt
    Ich wollte nur dein Bestes
  • Ulrike Siegel
    Und dann habe ich den Hof verlassen
  • Max Czollek
    Desintegriert euch

August

  • Alexander Chee
    How to Write an Autobiographical Novel
  • Kiese Laymon
    Heavy

September

  • Andrea Röpke, Andreas Speit
    Völkische Landnahme
  • Kübra Gümüşay
    Sprache und Sein
  • Daniel Schreiber
    Nüchtern

Oktober

  • Hermann Kant
    Die Aula
  • Hadid Helon
    Travellers

November

  • Lukas Bärfuss
    Koala
  • James Geary
    I is an Other
  • Anke Stelling
    Schäfchen im Trockenen
  • Stefanie Sargnagel
    Dicht

Dezember

  • Terry Tempest Williams
    When Women Were Birds
  • Annette Hess
    Deutsches Haus
  • Charlotte Perkins Gilman
    Herland
  • Susannah Walker
    Was bleibt