Links überspringen
Making Fonts – Der Einstieg ins professionelle Type Design, Buch von Chris Campe und Ulrike Rausch, Verlag Hermann Schmidt, 2019, ISBN 978-3-87439-909-8

Making Fonts!
Schritt für Schritt zur eigenen Schrift

Sie wollten schon immer mal einen Font gestalten, haben sich aber irgendwie nicht rangetraut? Sie haben bereits Schriftskizzen – analog oder digital, scheuen sich aber, das Ganze zum Font auszubauen? Type-Design hat Sie immer gereizt, schien Ihnen aber wie eine Wissenschaft für sich?

Professionelles Type Design für Anfänger

„Making Fonts!“ ebnet Ihnen den Weg ins professionelle Type-Design. Anschaulich und fundiert führen die Schriftgestalterin Ulrike Rausch und ich Sie von der Buchstabenskizze zur eigenen Schrift. Ob eine dekorative Display-Schrift mit Interlock-Optik und Alternativbuchstaben, ob ein gut ausgebauter Headline-Font mit mehreren Schnitten und OpenType-Features oder lieber erstmal eine bessere Version Ihrer Handschrift: Dieses Buch zeigt Ihnen, wie’s geht.

Type-Design wird oft entweder in so detailversessener Komplexität dargestellt, dass es sich Anfängern nicht erschließt, oder mit Hilfe von Apps und Webanwendungen so sehr vereinfacht, dass die damit geschaffenen Schriften kaum zu gebrauchen sind. Mit diesem Buch zeigen wir Ihnen, wie Sie professionelle Fonts gestalten – ohne zuerst sämtliche Geheimnisse der Schrift­gestaltung ergründen zu müssen.

Type Design – anschaulich und fundiert

Making Fonts! vermittelt die Grundlagen der Schrift­gestaltung anhand von Display-Schriften und ermöglicht so einen unkomplizierten aber fundierten Einstieg ins Type-Design. Mit leicht nachvollziehbaren Anleitungen, vielen Beispielen und Tipps aus der Praxis lernen Sie, individuelle Schriften zu gestalten – maß­geschneidert für eigene Projekte oder Kundenaufträge.

Das Buch hat zwei Teile. Teil 1 erklärt die theoretischen, gestalterischen und technischen Grundlagen der Schrift­gestaltung und Fontproduktion. Sechs Kapitel führen Sie vom Alphabet zum Font: Sie finden und entwickeln eine Idee für Ihre Schrift, gestalten harmonierende Buchstaben, produzieren Ihren Font und erweitern ihn um Sonderfunktionen.

In Teil 2 lernen Sie in acht Workshops, wie Sie unterschiedliche Arten von Schriften gestalten und technisch umsetzen. Für Ihren allerersten Einsteiger-Font nehmen wir Sie an die Hand und erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie eine einfache Schrift aus Großbuchstaben produzieren. In den übrigen Workshops lernen Sie sieben weitere Arten von Fonts zu gestalten, darunter Script-Fonts, Monoline-Fonts, Layer-Fonts und Dingbat-Fonts.

„Making Fonts!“ beim Verlag bestellen

Infos zum Buch

Titel

Making Fonts!

Der Einstieg ins professionelle Type-Design

Umfang

216 Seiten mit 430 Abbildungen

Format

18 x 26 cm, mattfolienkaschierter Festeinband mit geradem Rücken und tiefgeprägter Titelzeile

Jahr

1. Auflage 2019

Verlag

Verlag Hermann Schmidt

ISBN

978-3-87439-909-8

Preis

35,00 Euro

Blick ins Buch „Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
Blick ins Buch „Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
„Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
Blick ins Buch „Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
Blick ins Buch „Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
Blick ins Buch „Making Fonts!“ von Chris Campe und Ulrike Rausch
„Making Fonts!“ beim Verlag bestellen